Die Bekleidungsindustrie ist schmutzig. Wir sind ein Teil davon, das ist uns klar.
Es bedarf jedoch ganzheitlichen, nachhaltigeren Alternativen und es ist unser Selbstverständnis daran mit Allem, was wir haben, zu arbeiten. Es gibt zu viele da draußen, die es falsch machen. Wir versuchen, es richtig zu machen und Lösungen für Herausforderungen zu finden. 

Crewneck Nahtstelle Handball Fashion Mode

Nachhaltige Mode

Wir bei Nahtstelle wollen kein Greenwashing. Stattdessen setzen wir auf ganzheitlich nachhaltige und qualitativ hochwertige Kleidung. Statt schneller Trends bieten wir zeitloses Design, statt vieler Kollektionen gibt es wenig Ausgewähltes, das von unserer Community mitgestaltet werden kann. 

Materialien

Wir wählen unsere Materialien nach ökologischen Gesichtspunkten aus. Wir versuchen die Verwendung von Polyester in allen Kleidungsteilen, die wir gerne in die Waschmaschine schmeißen, zu vermeiden. 

Unsere Produktionen

Die Transparenz und die Rückverfolgbarkeit in der textilen Lieferkette sind ein wichtiger Bestandteil einer nachhaltigeren Textilindustrie. Auf Unternehmensebene: nur wenn ich weiss, wo ich produziere, kann ich soziale und ökologische Standards vor Ort sicherstellen und diese verbessern. Wir produzieren unsere Mode in Europa unter fairen Bedinungen.

Versand & Verpackung

Unsere Verpackung sind kompostierbar und bestehen nicht aus Plastik. Wir legen großen Wert auf sehr gute Arbeitsbedingungen und sind froh einen Logistik-Dienstleister in Kerpen gefunden zu haben.